Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Kundin/dem Kunden (nachfolgend “Kundin”) und Mirjam Meyer, Bellariastrasse 81, 8038 Zürich (nachfolgend “Mirjam Meyer” oder “Anbieterin”) gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) in der jeweiligen aktuellen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Kundin erklärt mit ihrer Bestellung ausdrücklich ihr Einverständnis zu diesen AGB. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

2. Vertragsgegenstand 

Die Anbieterin stellt der Kundin die Benutzung von Ausstattungsgegenständen für Babys und Kleinkinder mietweise zur Verfügung.

Der Mietgegenstand  samt  Bestandteilen  und  Zubehör  bleibt  während  der  ganzen  Mietdauer  Eigentum  der Anbieterin.

Die Kundin darf keine Änderungen am Mietgegenstand vornehmen. 

Die Kundin ist nicht befugt, Dritten Rechte am Mietgegenstand einzuräumen oder ihnen Rechte aus dem Mietvertrag  abzutreten; insbesondere  Untermiete  oder  Weiterverleihen  des  Mietgegenstandes ist untersagt.

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Mietgegenstände auf der Website von Myhappybaby.ch stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an die Kundin, das Produkt im Online Shop zu bestellen. Eine Bestellung gilt als Angebot an die Anbieterin zum Abschluss eines Vertrages. Nach Abschluss des Bestellvorgangs über den Webshop erhält die Kundin eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail. Diese stellt ausdrücklich noch keine Annahme des Angebots durch die Anbieterin dar. Die Annahme des Angebotes durch die Anbieterin erfolgt per nachfolgender E-Mail. 

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

4. Reservation

Die Kundin kann einen Mietgegenstand für einen späteren Zeitpunkt reservieren. Dazu schreibt sie der Anbieterin eine Nachricht, mit welcher sie ihr mitteilt, welchen Gegenstand sie mieten möchte und ab wann. Die Anbieterin bestätigt den Zeitpunkt der Miete per E-Mail. Die Gebühr für die Reservation entspricht einem Monatsmietzins für den Mietgegenstand. Übernimmt die Kundin den Mietgegenstand wie vereinbart, wird die Reservationsgebühr als erster Monatsmietzins angerechnet. Sieht die Kundin vor Übernahme des Mietgegenstandes von der Miete ab, verfällt die Reservationsgebühr.

5. Abholung bzw. Lieferung

Alle Produkte können an der Bellariastrasse 81 in 8038 Zürich abgeholt werden. Die Anbieterin setzt die Kundin über die Abholbereitschaft der Mietgegenstände unverzüglich in Kenntnis. Da die Anbieterin für die Mietgegenstände kein Depot verlangt, ist sie berechtigt, von der Kundin bei der Abholung einen Personalausweis zur Überprüfung von deren Identität zu verlangen.

Bei Produkten, welche mit der normalen Paketpost versendet werden können, kann die Kundin auch den Versand der Mietgegenstände wählen. Sperrgut wird in der Regel nicht versendet, für diese Artikel besteht aber ein Lieferservice innerhalb der Stadt Zürich. Die Details des Lieferservices sind der Website zu entnehmen. Die Website von Myhappybaby.ch enthält die erforderlichen Informationen zu den Liefermöglichkeiten für die einzelnen Produkte.

Die Abholung bzw. Lieferung erfolgt durchschnittlich innert 2 bis 7 Werktagen nach Zahlungseingang. Bei Feiertagen verlängert sich die Lieferzeit. 

Sobald die Mietgegenstände der Kundin zur Verfügung gestellt bzw. zum Versand übergeben wurden, geht die Gefahr auf die Kundin über.

Holt die Kundin den bestellten Mietgegenstand, für welchen sie als Lieferart „Abholung“ gewählt hat, verspätet oder gar nicht ab, bleibt der Mietzins für den ersten Mietmonat geschuldet. 

Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen auf der Webseite von Myhappybaby.ch richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein. 

6. Mietdauer

Die Kundin kann die Mietdauer entsprechend ihrem persönlichen Bedarf frei wählen. Sie beginnt mit der Abholung bzw. dem Versand der Ware und endet mit der Kündigung durch die Kundin oder der Anbieterin sowie durch die Übergabe bzw. Rücksendung der Artikel an die Anbieterin. Der Mietmonat dauert vom jeweiligen Tag des Monats bis zum vorangehenden Tag des nächsten Monats (z.B. vom 5. März 2021 bis zum 4. April 2021). Werden die Artikel zurückgesendet, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch um einen weiteren Monat, sofern die gemieteten Artikel nicht innert drei Werktagen nach Ablauf des laufenden Mietmonats bei der Anbieterin eingegangen sind. 

Die Miete kann jederzeit auf Ende des laufenden Mietmonats gekündigt werden.

7. Mietzins

Der Mietzins für die einzelnen Ausstattungsgegenstände ergibt sich aus der Website Myhappybaby.ch. Dieser gilt für einen Mietmonat, sofern auf der Website nichts anderes vermerkt ist. Der Mietzins wird pro angefangenem Mietmonat berechnet und ist im Voraus zu entrichten. Alle Preise sind Endpreise in Schweizer Franken. 

Im vereinbarten Mietzins sind die Versandkosten nicht inbegriffen. Diese werden zusätzlich berechnet und ergeben sich aus der Website von Myhappybaby.ch. Die Anbieterin übernimmt die Verpackungskosten, sofern zur Rücksendung dieselbe Kartonbox wie für den Versand verwendet wird. Weitere Verpackungskosten, z. B. für weiteres Verpackungsmaterial, gehen zulasten der Kundin. 

8. Bezahlung

Die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten sind auf der Website von Myhappybaby.ch angegeben. Die erste Monatsmiete ist bei der Bestellung des Artikels über die Website zu entrichten. Es wird monatlich abgerechnet. Die Zahlung erfolgt jeweils zu Beginn des Mietmonats. Nach der Kündigung erfolgt die Endabrechnung. 

Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Nach Ablauf der Zahlungsfrist gerät die Kundin automatisch in Verzug. Hat die Kundin auch nach Ablauf der Frist nicht bezahlt, ist die Anbieterin dazu berechtigt, Mahnkosten in Höhe von CHF 20.- pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Weiter ist die Kundin zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, welche der Anbieterin durch den Zahlungsverzug entstehen.

9. Zustand der Ware und Mängel

Die Anbieterin gewährleistet, dass die Mietprodukte in hochwertigem, gebrauchsfähigem Zustand und frei von Mängeln übergeben werden. Teilweise sind jedoch leichte Gebrauchsspuren ersichtlich.

Die Mietsachen werden der Kundin in sauberem Zustand übergeben und werden vor dem Versand bzw. der Übergabe sorgfältig auf deren Funktionsfähigkeit und auf Freiheit von Mängeln kontrolliert. Myhappybaby.ch empfiehlt zur zusätzlichen Sicherheit vor der erstmaligen Verwendung der Produkte durch die Kundin, alle Verbindungselemente nachzuziehen und die Produkte nochmals zu reinigen.

Die Kundin hat bei der Übernahme die Mietartikel auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Mit Unterzeichnung der Abholbestätigung bestätigt die Kundin den ordnungsgemässen Erhalt des Mietobjekts. Bei Postversand hat die Kundin der Anbieterin mögliche Mängel spätestens 48 Stunden nach Erhalt zu melden. Andernfalls wird vermutet, dass die Mietartikel in einwandfreiem Zustand übergeben worden sind.

10. Nutzung der Mietgegenstände 

Die Kundin erklärt sich bereit, die Mietgegenstände sorgfältig und ordnungsgemäss entsprechend den Anweisungen des Herstellers und der Anbieterin zu gebrauchen und zu pflegen. Die Informationen, Warnhinweise und Anweisung des Herstellers sind dem Paket beigelegt oder werden bei der Übergabe ausgehändigt. 

Für Beschädigungen oder Verlust der Mietgegenstände haftet die Kundin in Höhe des Wiederbeschaffungs- oder Reparaturwertes. Die Anbieterin ist über die Beschädigungen oder den Verlust sofort zu benachrichtigen.

11. Versicherung 

Die Mietobjekte sind während der Mietdauer nicht diebstahlversichert. Bei Diebstahl haftet die Kundin dementsprechend für den Verlust und sie hat keinen Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzartikel. Die Anbieterin ist über den Diebstahl sofort zu informieren.

12. Rückgabe bzw. Rücksendung der Mietgegenstände

Die Kundin kann die Mietdauer entsprechend ihrem persönlichen Bedarf frei wählen. Sobald die Babyartikel nicht mehr benötigt werden, sind diese durch die Kundin entweder an folgender Adresse zu übergeben (noch vorhergehender Terminabsprache) oder zurückzusenden:
Mirjam Meyer

Bellariastrasse 81

8038 Zürich

Die Kundin hat auch die Möglichkeit, den Abholservice innerhalb der Stadt Zürich zu nutzen (vgl. Ziff. 5).

Die Mietgegenstände sind in einwandfreiem Zustand zurückzugeben bzw. -zusenden. Ist der Mietgegenstand bei der Rückgabe verschmutzt, wird der Kundin ein Unkostenbeitrag von CHF 10.- in Rechnung gestellt. Wird der Mietgegenstand nicht zurückgegeben, wird der Kundin der Neupreis des Produktes vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Die Anbieterin hat das Mietobjekt nach Rückgabe sofort zu prüfen und allfällige Mängel der Kundin unverzüglich mitzuteilen. Bei Rücksendung hat die Anbieterin der Kundin mögliche Mängel innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt zu melden.

13. Haftung

Die Kundin haftet für alle Schäden, die durch sie verursacht werden, das Verschulden wird vermutet. Werden Schäden nach Rückgabe des Mietobjektes festgestellt, so haftet die Kundin auch für diese, sofern die Anbieterin nachweisen kann, dass die Kundin die Schäden verursacht hat.

Die Haftung der Anbieterin für Schäden ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Haftung ist insbesondere ausgeschlossen für Handlungen und Versäumnisse seitens der Kundin, unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse Dritter, höherer Gewalt oder Ereignisse, welche die Anbieterin oder andere von der Anbieterin beigezogene Personen trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnten. Auch für durch Hilfspersonen verursachte Schäden, indirekten Schaden oder Mängelfolgeschäden besteht keine Haftung.

Ausgeschlossen ist insbesondere auch jegliche Haftung der Anbieterin für Inhalte auf Websites von Dritten, die auf die Website von Myhappybaby.ch verweisen oder auf welche die Website von Myhappybaby.ch verweist.

14. Datenschutz

Die Anbieterin untersteht dem schweizerischen Datenschutzgesetz und bearbeitet die Daten entsprechend diesen Vorschriften. 

In Bezug auf die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics gilt die Datenschutzerklärung auf der Website von Myhappybaby.ch. Diese ist integraler und bindender Bestandteil dieser AGB.

Bei Fragen zum Datenschutz wendet sich die Kundin direkt an die Anbieterin.

15. Erfüllungsort

Für sämtliche Verpflichtungen aus dem Vertrag gilt als Erfüllungsort der Ort des Sitzes der Anbieterin.

16. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen der Kundin und der Anbieterin entstehende Streitigkeiten ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich. 

17. Änderungen der AGB und salvatorische Klausel

Die Anbieterin behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website von Myhappybaby.ch zugänglich gemacht und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft.

Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB oder des Mietvertrags davon nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäss für den Fall, dass diese AGB eine Regelungslücke enthalten sollten. 

 

Zürich, Januar 2021